Kontemplative Abende im Advent

Adventliche Offenheit für Gott in der Stille
„Neige das Ohr deines Herzens“

Der Advent ist für viele Menschen eine besondere Zeit, aber auch eine Zeit der unerfüllten Hoffnungen. Viele wünschen sich, Stille und Besinnung zu finden und haben dennoch den Eindruck, dass ihnen dies nicht gelingt. Wie kann man offen werden für die Ankunft Gottes im eigenen Leben und für die Menschwerdung Jesu Christi?

Wir bieten an, durch kontemplatives Gebet im Advent zur inneren Stille zu gelangen. Dieses innere Gebet, bei dem der Name „Jesus Christus“ schweigend wiederholt wird, führt in die stille Offenheit vor Gott, in das Erwarten der Ankunft Gottes in der Gegenwart.

Damit Sie sich eine Vorstellung über den Verlauf der Abende bilden können: Die Teilnehmenden werden in der Kirche durch einen Impuls in adventliche Grundhaltungen eingeführt und dann in die innere Wahrnehmung hinein begleitet. Anschließend verweilen sie zwei mal zwanzig Minuten in gemeinsamer stiller Meditation, die Sitzgelegenheiten sind die Stühle bzw. Bänke in der Kirche.

Diese Abende sind auch geeignet, grundlegende Schritte des kontemplativen Gebetes kennenzulernen. Ein Anmeldung ist nicht erforderlich.

In Detmold:

in Detmold donnerstags in der Adventszeit
3.12., 10.12. und 17.12.2020
jeweils 19:45 Uhr
Ort Kirche Heilig Kreuz
Schubertplatz 10, 32756 Detmold
Begleitung Pfr. Dr. Dr. Markus Jacobs
Telefon +49 (5231) 92790

info@kontemplation-bielefeld-lippe.de

In Bielefeld:

in Bielefeld mittwochs in der Adventszeit2.12., 9.12., 16.12.2020, jeweils 20.00 Uhr
Ort Kirche Heilig Geist
Spandauer Allee 48, 33619 Bielefeld
Begleitung Kornelia Lange
Telefon +49 (521) 16398-435 und 05223/1896666

info@kontemplation-bielefeld-lippe.de