Kontemplative Exerzitien

Angebot 1

Wochenende für junge Erwachsene (18-33 Jahre)

17.-19.04.2020

Suchst Du als junger Mensch die innere Quelle des Lebens? Möchtest Du Dich zusammen mit Gleichgesinnten Gott öffnen? Hast du schon bemerkt, dass in der Ruhe ganz tiefe und wesentliche Fragen eine Antwort finden? Willst Du von Jesus beten lernen? Willst Du dabei das Angebot persönlicher Begleitung nutzen? Dann nimm Dir dafür nach Ostern einige Tage und komm aus den täglichen Herausforderungen heraus!

Wir bieten Dir:
Hilfen zur persönlichen Gottsuche in der Stille, Erfahrungen im christlichen Beten, Erfahrungsaustausch in der Gruppe, persönliche Begleitungsgespräche, Körperübungen, Gottesdienste, drei Mahlzeiten täglich.

Übernachtung in einem kleinen Haus am Waldrand neben der Kirche oder privat jeweils zu Hause

Zeit

 

Leitung

Fr., 17.4.2020, 9.00 Uhr

bis So., 19.4.2020, 20.00 Uhr

Pfr. DDr. Markus Jacobs, Gemeindereferentin Regina Beissel

Kosten 20€
Ort Auf dem Kupferberg 1A | 32758 Detmold
Kontakt +49 (5231) 92790 oder +49 (521) 16398435

info@kontemplation-bielefeld-lippe.de

Anmeldung erforderlich, weitere Informationen auf Rückfrage.

Angebot 2

Kontemplative Exerzitien

21.-26.9.2020

Wenn der Mensch so betet, dass er Gott die Führung überlässt, betet Gott selbst im Menschen. Dann entsteht, dass Sein Name geheiligt wird, dass Sein Reich kommt, Sein Wille geschieht.
Möchten Sie dem geistlichen Leben eine intensivere Zeit widmen? Möchten Sie sich Gott öffnen und dabei persönliche Begleitung nutzen? Sind Sie offen dafür, dass Gott Ihr Leben auf heilsame Weise erneuert?

Wir bieten Ihnen:

Tage in Stille, angeleitete kontemplative Gebetszeiten, persönliche Begleitungsgespräche, Yoga/ Chi Gong, Gottesdienste und Impulsvorträge.

Zeit

Leitung

21.-26.9.2020 | Beginn: 16:00 Uhr | Ende: 10:00 Uhr

Pfr. DDr. Markus Jacobs, Gemeindereferentin Regina Beissel

Kosten 300 € ÜVP + 120 € Kursgebühr
Ort Kloster Herstelle
Carolus-Magnus-Straße 9 | 37688 Beverungen
Kontakt 05273.804114; gaestehaus@abtei-herstelle.de

Anmeldung erforderlich, weitere Informationen auf Rückfrage.